Das DUPLE Zertifikat ist nur eines von mehreren Diplomen, die als fundierter Nachweis von Kenntnissen der portugiesischen Sprache anerkannt sind. Teilnehmer, die das Sprachzertifikat erworben haben, können damit in Portugal oder in einem portugiesischsprachigen Staat ihren Beruf ausüben oder ein Studium absolvieren. Mit dem Diploma Universitario de Portzgues Lingua Estrangeira C2 verbindet sich das höchste Niveau, das nach den Bestimmungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates möglich ist. Ein solches Diplom ist als Sprachweiterbildung anzusehen, denn es basiert auf Modulen und Schwieigkeitslevels, die aufeinander aufbauen.

Niveaustufen des DUPLE

Mit dem DUPLE Portugiesisch ist die Niveaustufe C2 nach GER erreicht. C2 stellt die maximale Schwierigkeitsstufe dar und basiert daher auf anspruchsvollen, ausgedehnten Tests. Im Kern geht es um Portugiesischkenntnisse, die mit Leichtigkeit und ohne Schwierigkeiten unabhängig von der Thematik und der Situation umgesetzt werden können.

Zielgruppe des DUPLE

Zielgruppe des Sprachzertifikats für Fremdsprachen mit universitärer Akzeptanz sind einerseits Studierende und Studienbewerber, die nicht der portugiesischen Muttersprache oder Spanisch mächtig sind. Dasselbe trifft auf Interessenten zu, die die einen Arbeitsplatz suchen oder die als Zuwanderer ins Land kommen. Die Bewerber müssen 14 Jahre alt sein und nicht aus einem Land stammen, in dem Portugiesisch die Hauptsprache ist.

Vorteile des DUPLE

Der DUPLO Portugiesisch ist eine perfekte Grundlage, um im Beruf oder im Studium sprachlich in Portugiesisch zu kommunizieren. Gelehrt und geprüft wird insbesondere das europäische Portugiesisch, das auch im Alltag eine wichtige Bedeutung hat.

Ziele des DUPLE

Lernziele des DUPLE Sprachzertifikats sind das Führen von Unterhaltungen in fast perfektem Portugiesisch, einschließlich der richtigen Aussprache und traditioneller Redewendungen. Darüber hinaus sollen die Absolventen portugiesische Fachtexte verstehen und selbst produzieren können. Der Kurs zielt weiterhin auf die Teilnahme an Diskussionen in der portugiesischen Landessprache ab.

DUPLE Prüfungen

Portugiesisch-Sprachzertifikate wie das DUPLE enthält von Muttersprachlern ausgewählte und geprüfte Inhalte. Die Prüfungsinhalte beruhen daher auf speziellen Elementen, die ein hohes Niveau aufweisen. Mit einem Gesamtzeitlimit von etwa sieben Stunden stellt der Test genau die richtigen Ansprüche an Fortgeschrittene beziehungsweise an Teilnehmer, die auch das Business-Portugiesisch beherrschen möchten. Kernbestandteile des Tests sind auch beim C2 das Lese- und das Hörverstehen sowie die Ausdrucksfähigkeit in Schrift, die sogenannte Gestaltungskompetenz und die Gesprächsführung (mündlicher Ausdruck).

Das Leseverständnis (75 Minuten) umfasst das Lesen und Verstehen fachspezifischer Abhandlungen und Dokumente. Das Prüfen des Schreibverständnisses erfolgt nach der Textproduktion anhand eines Diktats und dem Verfassen eines Berichts oder einer fachlichen Anweisung (75 Minuten). Danach erstellen die Prüflinge einen thematisch vorgegebenen Text mit Fokus auf idiomatischen Segmenten und Redewendungen (75 Minuten Gestaltungskompetenz). Das Hörverständnis beinhaltet das Verständnis und die Bewertungsfähigkeit von Präsentationen, Medienbeiträgen und Fachgesprächen (40 Minuten). Innerhalb von 20 Minuten wird das Redeverständnis durch die Teilnahme an Diskussionen und an Sitzungen nachgewiesen.

Kosten für den DUPLE

Die Kosten des DUPLE Tests Portugiesisch belaufen sich im Durchschnitt auf circa 125 Euro. Es gibt jedoch auch Anbieter, deren Gebühren (bei 400 Euro) weitaus höher liegen.

Anmeldung zum DUPLE

Die Anmeldung zum DUPLE erfolgt über zertifizierte Testanbieter.

In Kürze werden an dieser Stelle Anbieter des DUPLE präsentiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top