Ob für das Absolvieren eines Studiums oder für die berufliche Karriere – eine Fremdsprache wie Niederländisch öffnet den Weg in Zukunft. Das NT2 (NT2-1 oder NT2-2) Sprachzertifikat Niederländisch ist daher als Nachweis individueller Sprachkenntnisse besonders wichtig. Die hohe Wertigkeit des Sprachdiploms begründet sich auf der Umsetzung der nach wissenschaftlichen Erkenntnissen gestalteten Bestimmungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen des Europarates.

Niveaustufen des NT2

Das auch als NT2 oder NT2-2 Niederländisch bezeichnete Sprachdiplom beinhaltet die Niveaustufe B2 des GER. Der Zusatz „2“ bedeutet, dass die Tests zum B2-Programm erfolgreich bestanden wurden. Orte der Prüfungen sind in Holland beispielsweise in Amsterdam, Eindhoven und Rotterdam. Das niederländische Staatsexamen NT2 ist ein Intensivkurs, der als Sprachweiterbildung zählt.

Zielgruppe des NT2

Zielgruppe des Tests sind überwiegend deutschsprachige aber auch internationale Teilnehmer, die das Alter von 18 Jahren erreicht haben und die ein Staatsexamen in Niederländisch ablegen möchten. Das heißt, die Interessenten besuchen einen Sekundärunterricht in der Oberstufe mit Berufsausbildung oder sie möchten sich nach ihrer Ausbildung bei einem Unternehmen ihrer Wahl bewerben. NT2 mit dem Programm B2 wird außerdem als Zugang für ein Studium oder für einen Arbeitsplatz an einer Universität angesehen. NT2-2 sollten Interessenten wählen, deren Beruf in einer mittleren oder einer gehobenen Position angesiedelt ist.

Vorteile des NT2

Vorteile des sehr umfangreichen Sprachzertifikats NT2-2 Niederländisch sind einerseits die hohe Anerkennung bei Arbeitgebern und bei öffentlichen Behörden. Andererseits stellt der NT2-2 eine solide Basis für die Verständigung im Alltag dar. Sowohl die Prüfungsdurchführung als auch die Inhalte und die Bewertungen fundamentieren auf standardisierten Richtlinien. Das ist die Voraussetzung für die internationale Anerkennung des Diploms.

Ziele des NT2

Die angestrebten Lernziele des Tests sind hauptsächlich auf Teilnehmer zugeschnitten, die zunächst über Anfängersprachkenntnisse in Niederländisch verfügen. Eingeschlossen sind intensive vorbereitende Kurse sowie ein individuelles Training im Hör- und Leseverstehen sowie im Schreiben und im Sprechen. Ziel ist es, die Prüfungskandidaten relativ schnell zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen und Sprachkenntnisse zu optimieren.

NT2 Prüfungen

Bei den Testinhalten richten sich die Anbieter nach dem GER beziehungsweise nach den Bedürfnissen von Anfängern. Die Grundstruktur der Prüfungen für das NT2-2 Sprachdiplom umfasst das Lesen, das Schreiben und das Sprechen sowie das verstehende Hören. Insgesamt werden die diese vier Teile bewertet.

In einer Prüfungsgruppe sind immer drei Kandidaten zusammengefasst. Beim Teil A steht das Schreiben und das Hörverstehen (40 Fragen), beim Teil B das Leseverstehen (40 Fragen) und das Schreiben (120 Minuten) und beim Teil C das aktive Kommunizieren im Gespräch (30 Minuten) im Vordergrund. Das Sprechen findet jeweils in Einzelprüfungen statt. Es enthält das Formulieren von langen und kurzen Antworten.

Es ist notwendig, vor dem NT2-2 den NT2-1 zu bestehen.

Kosten des NT2

Eine NT2 Sprachprüfung kostet um die 45 Euro bis 90 Euro pro Level oder für einzelne Tests. Wer beabsichtigt, alle Teilprüfungen zu belegen, sollte mit Kosten von etwa 195 Euro rechnen. Diese finanziellen Ausgaben sind als Prüfungsgebühren zu entrichten. Gebühren für die Kurse sind separat festgelegt.

Anmeldung zum NT2

Die Anmeldung zum NT2 erfolgt über zertifizierte Testanbieter.

In Kürze werden an dieser Stelle Anbieter des NT2 präsentiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top