Das Certificaat Nederlands als Vreemde Taal, kurz CNaVT, ist ein internationales Diplom für Niederländisch. Zertifiziert wird die Fremdsprachenkenntnis des Testteilnehmers. Das Zertifikat gilt weltweit. Die Prüfungen sind kontextgebunden und handlungsorientiert.
Das Zertifikat richtet sich vor allem an junge Erwachsene, ist grundsätzlich jedoch altersneutral.

Niveaustufen des CNaVT

Mit dem CNaVT können die Niveaustufen nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) von A2, B1, B2 und C1 bescheinigt werden. Die Bandbreite reicht von Sprachkenntnissen, die im alltäglichen und privaten Leben gebraucht werden bis zu einem fortgeschrittenen Sprachniveau für einen beruflichen Kontext.

Zielgruppe des CNaVT

Zielgruppe des Zertifikats sind Lernende des Niederländisch. Eine Alterseinschränkung besteht nicht. Aufgrund der Bandbreite der Niveaubescheinigung reicht die Zielgruppe von privaten Anwendern bis zu Lernende mit einem beruflichen Kontext zum Niederländischen. Es richtet sich an Menschen, die in den Niederlanden leben und arbeiten und mit dem Ablegen der Prüfung eine bestimmte Sprachkompetenz nachweisen möchten.

Vorteile des CNaVT

Das Zertifikat kann weltweit abgelegt werden und wird ebenso weltweit anerkannt. Es kann auf verschiedenen Niveaustufen durchgeführt werden.

Ziele des CNaVT

Die Lernziele des Zertifikats reichen von Niederländisch für den alltäglichen und privaten Gebrauch, über Niederländisch im Arbeitsalltag, insbesondere in administrativen Berufen und im Gesundheitswesen. Die Lernziele beinhalten je nach Niveaustufe auch Niederländisch für Studierende an Universitäten und Hochschulen sowie Niederländisch im fortgeschrittenen Sprachniveau für den Gebrauch in unterschiedlichen beruflichen Kontexten.

CNaVT Prüfungen

Die Prüfung für das Zertifikat wird auf Papier durchgeführt. Der Test besteht aus drei Teilen. Teil A beinhaltet Hören und Schreiben, Teil B Lesen und Schreiben und Teil C Teilnahme an Gesprächen. Während die Teile A und B zeitgleich durch die Prüfungsteilnehmer erfolgt, wird Teil C in Einzelgesprächen durchgeführt.

Kosten des CNaVT

Die Kosten für das Zertifikat richten sich nach der Wahl der zu zertifizierenden Niveaustufe und sind entsprechend unterschiedlich hoch.

Anmeldung zum CNaVT

Die CNaVT-Prüfungen finden in der ersten Maihälfte eines Jahres statt. Die Anmeldung findet beim jeweiligen Lehrer weltweit statt. Die Prüfungen werden im Anschluss an die Universität KU Leuven gesandt und dort ausgewertet. Für Selbstlerner erfolgt die Anmeldung bei einem Prüfungszentrum.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top