Der WEFT Sprachtest Englisch (Written English For Tourism) unterliegt der Industrie- und Handelskammer London, der London Chamber of Commerce and Industry oder LCCI. Es handelt sich um einen Schreibtest, der primär für die Tourismussektor entwickelt wurde.

Niveaustufen des WEFT

Als klassische Niveaustufen des Tests gibt es lediglich B1 und B2. Üblich ist vor allen Dingen der schriftliche Prüfungspart. Die Testunterlagen und die Bewertungen unterliegen den standardisierten Regulierungen des GER.

Zielgruppe des WEFT

Zielgruppen des Tests sind Angestellte, deren Beruf in der Reise- beziehungsweise Touristikbranche angesiedelt ist. Daher sind im Test hauptsächlich alltägliche, auf das Reisen bezogene Situationen in englischer Sprache zu meistern. Günstig ist der WEFT Test Englisch für Interessenten, die mindestens 16 Jahre alt sind.

Vorteile des WEFT

Written English for the Tourism Industry hält sich komplett an die wissenschaftlich belegten Bestimmungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens und die Vorgaben der LCCI.

Als Vorteile des Tests kann die bedarfsgerechte Spezifizierung, die präzise Bewertung und die internationale Vergleichbarkeit angeführt werden. Nennenswert ist ebenso das hohe Niveau, das eine weltweite Anerkennung bei Reise- und Tourismusunternehmen garantiert. Außerdem wird der WEFT Test Englisch als Teilprüfung des TOEFL angeboten.

Ziele des WEFT

Die Lernziele des Tests umfassen das Verstehen des Hauptinhaltes eines Textes und können sprachlich bestimmte Tourismussituationen meistern. Die Kandidaten sind in der Lage, zusammenhängend über verschiedene berufliche und persönliche Sachverhalten zu reden. Das Level B2 ist eine Steigerung gegenüber dem Level B1, die auf der sehr eigenständigen Verwendung des Englischs basiert. Der entsprechende Schwierigkeitsgrad ist vom GER vorgegeben.

WEFT Prüfungen

Die Testinhalte sind auf das Prüfen des Business- oder Geschäftsenglisch als sogenannte Arbeitssprache fokussiert. Je nachdem, welche persönlichen Wünsche vorliegen, kann der WEFT Test als alleinige Prüfung oder als Kombination mit dem SEFIC Test auf ein und derselben Referenzstufe abgelegt werden.

Beim WEFT Test Level B1 sollten bereits Sprachkenntnisse verfügbar sein, die eine selbstständige Kommunikation in Englisch ermöglichen (Smalltalk, Informationen weitergeben). Die Prüfzentren halten es so, dass jeweils ein mündlicher und ein schriftlicher Teil zu bewältigen sind. Der zu Prüfende verfasst ein Essay über ein beliebiges Thema seiner Wahl in etwa 30 Minuten.

Der Sprachvermögentest WEFT ist ein Segment des TOEFL Zertifikats. Getestet wird vorrangig der schriftliche Ausdruck, weniger das Sprechen. Eine Bewertung des Tests wird separat vorgenommen. Erreichbar sind 3 Bewertungen: Prüfung bestanden, Prüfung mit Anerkennung bestanden oder Prüfung mit Auszeichnung bestanden.

Kosten für den WEFT

Die Kosten des Tests, der eine zusätzliche Qualifikation hinsichtlich der englischen Sprache darstellt, ergeben sich aus einer Gebührenordnung, die in der Regel in den zuständigen Prüfzentren erfragt werden kann.

WEFT Testvorbereitungen per Onlinekurs

Keine Beiträge gefunden.

Anmeldung zum WEFT

Für eine Anmeldung zum WEFT können Sie sich an einen zertifizierten Testanbieter wenden. Der WEFT LCCI Sprachtest wird in ca. 5000 Prüfungszentren in zahlreichen Ländern angeboten. In der Regel bieten private Bildungsträger auch entsprechende Vorbereitungskurse an, sodass im Anschluss an den Vorbereitungskurs dann die offizielle WEFT Prüfung ansteht.

In Kürze werden an dieser Stelle Anbieter des WEFT präsentiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top